Handy Konfiguration

Die meisten Handys sind nach dem Kauf noch nicht richtig konfiguriert, entweder funktioniert das WAP noch nicht, es können keine MMS versendet werden, oder es lässt sich keine GPRS Verbindung aufbauen.

Einige Handy Hersteller bieten daher die Netzbetreiber Einstellungen aller Netze per Sms an:

Motorola
Nokia
Samsung
Siemens
Sony Ericcson

Damit MMS Nachrichten empfangen werden können, muss immer zuerst eine MMS versendet werden, dann ist der Empfang erst freigeschaltet !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

T-Mobile

T- Mobile bietet hier einen kostenlosen Konfigurator an.

WAP per GPRS
Name der Einstellung: T-D1 WAP GPRS
Anwahlnummer: +491712524120
APN / Zugangspunkt: wap.t-d1.de
Benutzername: t-d1
Passwort: wap
Startseite: http://www.t-zones.de
Verbindungstyp: Permanent/Kontinuierlich
Verbindungssicherheit: Aus
Datenübertragungstyp: GPRS/ Daten
IP-Adresse: 193.254.160.1
IP-Port: 9201
Authentifizierung: Normal
Timeout: 60 Sekunden

MMS
Provider / Verbindungsname: T-D1-MMS
Datenträger: GPRS
Zugangspunkt / APN: mms.t-d1.de
Authentifizierung: normal
Gateway IP-Adresse: 193.254.160.3
URL: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
Verbindungssicherheit: Aus
Benutzer/Passwort: t-mobil/mms
Port1: 9201

GPRS
APN / Zugangspunkt: internet.t-d1.de
Benutzername: t-mobile
Passwort: tm
IP-Adresse / Gateway: dynamisch
Erste DNS: 193.254.160.001
Zweite DNS: –
IP-Header Komprimierung: Nein
Protokolltyp (Zugang/Sicherheit): PAP
Protokolltyp (Netzwerk): IP
AT-Kommando: AT+cgdcont=1,“IP“,“internet.t-d1.de“
Einwahlnummer: *99***1#
Verbindungssicherheit: Aus
Verbindungsmodus: Permanent
Authentifizierung: Keine
Homepage: –

SMS
SMS-Service-Center +491710760000

Email senden
Achtung: Der Versand von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491710760000 verwenden
SMS-Nachricht in folgendem Format schreiben: name@provider.com Hier Text schreiben
Nachricht an die Empfänger-Nummer 8000 schicken.

Emails empfangen
Achtung: Der Empfang von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491710760000 verwenden
Eine SMS-Nachricht mit dem Text OPEN an die Empfängernummer 8000 schicken.
Der Email-Empfang ist jetzt freigeschaltet
Die Email-Adresse Ihres Handys lautet: eigene Handynummer@t-d1-sms.de
Es werden max. 160 Zeichen einer Mail per SMS übetragen.
Um den kostenpflichtigen Empfang wieder abzustellen einfach eine SMS-Nachricht mit dem Text CLOSE an die
Empfängernummer 8000 schicken.

Fax versenden
0,79 Euro pro Fax innerhalb Deutschlands
Die Vorwahlen 0190, 01805 und 0900 können nicht als Faxnummer verwendet werden.
SMS-Service-Center +491710760000 verwenden
Faxnachricht schreiben und an folgende Empfängernummer senden: 99VorwahlRufnummer

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vodafone

Vodafone bietet hier einen kostenlosen Konfigurator, bei dem die Einstellungen per SMS abgerufen werden können.

WAP per GPRS
Name: D2 WAP GPRS (beliebig)
Homepage: http://d2wap.de oder http://live.vodafone.com (beliebig)
Servicetyp 1: WAP
Gateway IP 1: 139.7.29.1
WAP Port 1: 9201
Domain 1: leer lassen
Servicetyp 2: WAP
Gateway IP 2: 139.7.29.1
WAP Port 2: 9201
Domain 2: leer lassen
DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
Timeout: 10 Minuten
CSD Nr.1: leer lassen
User ID 1: leer lassen
Kennwort 1: leer lassen
Datenrate 1: 9600
Leitungstyp 1: ISDN
CSD Nr. 2: leer lassen
User ID 2: leer lassen
Kennwort 2: leer lassen
Datenrate 2: 9600
Leitungstyp 2: ISDN
GPRS APN: wap.vodafone.de
User ID: d2
Kennwort: wap

Achtung:
Diese Einstellungen funktionieren nur im Zusammenhang mit bekannten direkt angewählten URLs !!! Surfen im WAP geht damit nicht, derr Browser stürzt mit der Meldung „Datentyp nicht erkannt“ schon beim Verbindungsaufbau ab.

MMS & GPRS
Name: VDF-MMS
Homepage: http://139.7.24.1/servlets/mms (evtl auch leer lassen?!)
Servicetyp 1: WAP
Gateway IP 1: 139.007.029.017
WAP Port 1: 9201
Domain 1: leer lassen
Servicetyp 2: WAP
Gateway IP 2: 139.007.029.017
WAP Port 2: 9201
Domain 2: leer lassen
DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
Timeout: 10 Minuten
CSD Nr. 1: leer lassen
User ID 1: leer lassen
Kennwort 1: leer lassen
Datenrate 1: 9600
Leitungstyp 1: ISDN
CSD Nr. 2: leer lassen
User ID 2: leer lassen
Kennwort 2: leer lassen
Datenrate 2: 9600
Leitungstyp 2: ISDN
GPRS APN: event.vodafone.de
User ID: leer lassen
Kennwort: leer lassen
Nachr.sortieren: Absender
Service-Center-Nr.: +491722270000 (evtl. auch +491722270333)
Auto.Bereinigug: Keine
Email Gateway: leer lassen / 000000
SMS Signal: Ein
GPRS nutzen: Ja

SMS
SMS-Service-Center +491722270000

Email senden
Achtung: Der Versand von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491722270333
SMS-Nachricht in folgendem Format schreiben: name@provider.com Hier Text schreiben
Um Nachrichten in die Betreffzeile zu schreiben, „*S#“ nach der Email-Adresse einfügen, z.B.:
name@provider.com: *S# Hier wäre dann ein Betreff
Nachricht an die Empfänger-Nummer 3400 schicken.

Emails empfangen
Achtung: Der Empfang von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491722270333
Eine SMS-Nachricht mit dem Text OPEN an die Empfängernummer 3400 schicken.
Der Email-Empfang ist jetzt freigeschaltet
Die Email-Adresse Ihres Handys lautet: eigene Handynummer@d2-message.de
Es werden max. 160 Zeichen einer Mail per SMS übetragen.
Um den kostenpflichtigen Empfang wieder abzustellen einfach eine SMS-Nachricht mit dem Text CLOSE an die Empfängernummer 3400 schicken.

Fax versenden
0,66 Euro pro Fax innerhalb Deutschlands
Die Vorwahlen 0190, 01805 und 0900 können nicht als Faxnummer verwendet werden.
SMS-Service-Center +491722270333 verwenden
Faxnachricht schreiben und an folgende Empfängernummer senden: 99VorwahlRufnummer

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

E-Plus

Uns ist leider kein Link bekannt, der das automatische einstellen bei EPlus ermöglicht

WAP per GPRS
Name der Einstellung: EPlus WAP GPRS
APN / Zugangspunkt: wap.eplus.de
Anwahlnummer: +49177123999
Benutzername: eplus
Passwort: wap
Startseite: Beliebig (Bsp.: http://wap.eplus.de)
Verbindungstyp: Permanent/Kontinuierlich
Verbindungssicherheit: Aus
Datenübertragungstyp: GPRS
IP-Adresse: 212.023.097.009
IP-Port: 9201
Authentifizierung: Normal

MMS
Provider / Verbindungsname: eplus MMS
Datenträger: GPRS
Zugangspunkt / APN: mms.eplus.de
Authentifizierung: Normal
Gateway IP-Adresse: 212.023.097.153
URL: http://mms/eplus
Verbindungssicherheit: Aus
Benutzer/Passwort: mms/eplus
Proxy: aktiviert
Port: 5080

GPRS
APN / Zugangspunkt: internet.eplus.de Netz
Benutzername: eplus
Passwort: gprs
IP-Adresse / Gateway: dynamisch
Erste DNS: 212.23.97.2
Zweite DNS: 212.23.97.3
AT-Kommando: AT+CGDCONT=1,“IP“,“internet.eplus.de“
Einwahlnummer: *99***1#
Verbindungssicherheit: Aus
Verbindungsmodus: Permanent
Authentifizierung: Normal
Homepage: –

SMS
SMS-Service-Center +491770610000

Email senden
Achtung: Der Versand von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491770610000
SMS-Nachricht in folgendem Format schreiben: name@provider.com Hier Text schreiben Nachricht
An die Empfänger-Nummer 7676245 (Vanity: SMSMAIL) schicken.

Emails empfangen
Achtung: Der Empfang von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491770610000
Eine SMS-Nachricht mit dem Text START an die Empfängernummer 7676245 schicken.
Der Email-Empfang ist jetzt freigeschaltet
Die Email-Adresse Ihres Handys lautet: eigene Handynummer@SMSmail-eplus.de
Es werden max. 160 Zeichen einer Mail per SMS übetragen.
Zum Abmelden einfach eine SMS mit dem Text STOP an die Empfängernummer 7676245 schicken.

Fax versenden
0,92 Euro pro Fax innerhalb Deutschlands
Die Vorwahlen 0190, 01805 und 0900 können nicht als Faxnummer verwendet werden.
SMS-Service-Center +491770610000 verwenden
Faxnachricht schreiben und an folgende Empfängernummer senden: 1551VorwahlRufnummer

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

O2

Für O2 findet man hier die automatischen Konfiguratoren

WAP per GPRS
Name der Einstellung: o2 WAP GPRS
APN / Zugangspunkt: wap.viaginterkom.de
Benutzername: go@wap.de
Passwort: interkom
Startseite: Beliebig (Bsp.: http://wap.o2online.de)
Verbindungstyp: Permanent/Kontinuierlich
Verbindungssicherheit: Aus
Datenübertragungstyp: GPRS
IP-Adresse: 195.182.114.052
IP-Port: 9201
Authentifizierung: Normal

MMS
Provider / Verbindungsname: o2 MMS
Datenträger: GPRS
Zugangspunkt / APN: wap.viaginterkom.de
Authentifizierung: Normal
Gateway IP-Adresse: 195.182.114.52
URL: http://10.81.0.7:8002
Proxy: aktiviert
Verbindungssicherheit: Aus
Benutzer/Passwort: –
Port1: 8080

GPRS
APN / Zugangspunkt: internet
Benutzername: –
Passwort: –
IP-Adresse / Gateway: dynamisch
Erste DNS: 195.182.96.28
Zweite DNS: 195.182.96.61
AT-Kommando: AT+CGDCONT=1,“IP“,“internet“
Einwahlnummer: *99***1#
Verbindungssicherheit: Aus
Verbindungsmodus: Permanent
Authentifizierung: Normal
Homepage: –

SMS
SMS-Service-Center +491760000443

Email senden
Achtung: Der Versand von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
SMS-Nachricht in folgendem Format schreiben: name@provider.com Hier Text schreiben
Nachricht an die Empfänger-Nummer 6245 (Vanity: MAIL) schicken.

Emails empfangen
Achtung: Der Empfang von Emails ist kostenpflichtig
SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
Eine SMS-Nachricht mit dem Text + an die Empfängernummer 6245 schicken.
Der Email-Empfang ist jetzt freigeschaltet
Die Email-Adresse Ihres Handys lautet: eigene Handynummer@0179.net
Es werden max. 160 Zeichen einer Mail per SMS übetragen.
Zum Abmelden einfach eine SMS mit dem Text – an die Empfängernummer 6245 schicken.

Fax versenden
0,71 Euro pro Fax innerhalb Deutschlands
Die Vorwahlen 0190, 01805 und 0900 können nicht als Faxnummer verwendet werden.
SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
Faxnachricht schreiben und an folgende Empfängernummer senden: 329VorwahlRufnummer

Für weitere Fragen steht unser unser Forum zur Verfügung, desweiteren übernimmt Free-Sms-World.de keine Gewährleistung für die Richtigkeit der enthaltenen Daten.